Am Sonntag den 11.06. startete unsere Jugendschützin Weena Titze im Rahmen der Landesmeisterschaft mit der Luftpistole. Mit einem guten Ergebnis von 358 Ringe setzte sie sich gegen ihre 13 Kontrahentinnen durch und sicherte sich damit ihren ersten Landesmeister-Titel in ihrer noch jungen Schützen-Laufbahn.

Gleichzeitig mit der Goldmedaille ist ihr auch die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in München so gut wie sicher.

Wir gratulieren ihr recht herzlich zu ihrem Erfolg und drücken die Daumen für weitere. Am 24.06. geht es für sie dann weiter mit der Sportpistole.

 


Weena gewinnt LM-Gold mit der Luftpistole

Am letzten Mittwoch fand in unserem Schützenhaus die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. 

 

Der 1. Vorsitzende Bernd Brandt berichtete über das erfolgreiche Jahr 2016 in sportlicher, wie auch finanzieller Sicht. So konnte im vergangenen Jahr unsere Jugendschützin Weena Titze erfolgreich an der Deutschen Meisterschaft in München teilnehmen und wurde zudem in den Jugendkader des Hessischen Schützenverbandes aufgenommen.

 

Ein weiterer Höhepunkt in 2016 war die Umstellung von unserer alten Seilzug-Anlage auf eine moderne elektronische Anlage der Firma Meyton. 

 

Während der Wahlen konnte Bernd Brandt für weitere zwei Jahre als erster Vorsitzender bestätigt werden, jedoch kündigte er an, dass es seine letzten Jahre als Vorsitzender seien. Herbert Merz wurde ebenfalls als erster Kassierer bestätigt und kündigte wie auch Bernd an, dass er in zwei Jahren nicht wieder zur Wahl stünde. Weiterhin wurden Peter Neumann als erster Schriftführer und Luca Großmann als Jugendleiter im Amt bestätigt. Werner Ludwig stellte sich nicht wieder als Beisitzer zur Wahl damit der Bogenschütze Emmanuel Schmidt zusammen mit Fred Altmann in den Vorstand gewählt werden konnte. 

 

Bernd Brandt bedankte sich bei allen anwesenden Mitgliedern für das Vertrauen. Wir freuen uns auf zwei weitere Jahre mit ihm.

 

Der SV Burgfalken Wiesbaden war ausrichtender Verein der diesjährigen Kreismeisterschaft 2017 Fita Halle.

Die KM wurde am 06.11.2016 in der IWS Halle in Wiesbaden ausgetragen.

Insgesamt 37 Schützinnen und Schützen waren aus 3 Vereinen angetreten, wobei der SV Igstadt allein 14 Sportler stellte.

Der SV Igstadt belegte jeweils Platz 1 in folgenden Disziplinen.

Recurve Herrenklasse, Recurve Damenklasse, Recurve Schülerklasse A/w

Compound Herrenklasse, Compound Jugendklasse, Compound Altersklasse

Blankbogen Jugendklasse w und Langbogen (offene Klasse)

Glückwunsch den Kreismeister und Kreismeisterinnen.

Platz 2 in den Disziplinen:

Recurve Jugendklasse und Blankbogen Herrenklasse

Platz 3 in der Disziplin:

Recurve Schülerklasse B /w

und in der Recurve Herrenklasse die Plätze 6 / 8, sowie in der Recurve Altersklasse den Platz 4.

 

Alle ins Gold dann auf der Gaumeisterschaft!

 

 

 

Die Spendenaktion ist zu Ende.

Wir sind mit 11849 Stimmen auf Platz 9 gelandet und wir bekommen somit 2.000€  für unsere neue Elektronische Anlage.

 

Danke an alle die uns unterstützt haben.

 

Die Sparda-Bank Hessen hat diesen Herbst wieder ihre Aktion, bei der sie 30 Vereinen 2000€ für ein Projekt zur Verfügung stellt. Wir haben bereits im Frühjahr daran teilngenommen sind aber leider knapp gescheitert. Wir nehmen wieder an der Aktion teil und wollen mit dem Geld einen elektronischen Schießstand realisieren. Ihr könnt bis zum 09.11. jeden Tag für uns abstimmen.

Bitte unterstützt uns dabei!

https://www.sparda-vereint.de/voting/spardaherbstaktion-2016/moderne-elektronische-anlage-2/